• Start
  • Förderpreise
  • Preisträger Schüler

Preisträger des Förderpreises

Der Förderverein "Freunde des IHP e.V." vergibt jedes Jahr einen Förderpreis für Schülerinnen und Schüler. Der brandenburgweite Förderpreis für hervorragende naturwissenschaftlich-technische Arbeiten der Schulklassen 9 bis 12 ist derzeit dotiert mit insgesamt 1200 Euro. Die Jury entscheidet über die Verteilung des Preisgeldes auf mehrere Arbeiten.

2016

Klassenstufe 9/10

1. Preis mit 300 €:

Kajan Müller

"Gluten: Wie gut kann man Gluten nachweisen?"

Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium Potsdam

 

2. Preis mit 100 €:

Mara Kurz

"Untersuchungen zur extesiven Beweidung am Beispiel der Hobrechtsfelder Rieselfelder"

Barnim-Gymnasium Bernau

 

Klassenstufen 11/12 

1. Preis mit 300 €:

Tom Fabian Knebel, Jonas Minkwitz, Tina Marie Patzner, Jonas Strubich

"Die vier Elemente"

Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium Potsdam

 

1. Preis mit 300 €

Tim Gotzel

"Die Elektrobenetzung. Entwicklung eines Experiments zur didaktischen Anwendung als Einführung in die Mikrofluidik."

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

 

2. Preis mit 100 €:

Anne-Kathrin Westen und Jasmin Kallweit

"Leistungsvariation und Optimierung einer Farbstoffsolarzelle durch unterschiedliche Lichtquellen und Beleuchtungsstärken"

Gymnasium Wandlitz

 

2. Preis mit 100 €:

Frieda Zschaler

"Eu, Kr, Schw… – Die Lautbildung von Vorschulkindern mit und ohne Migrationshintergrund"

Einstein-Gymnasium Neuenhagen

 

Sonderpreis der Sparkasse mit 250 €:

Hannes Wilde

"Der chaotisch tropfende Wasserhahn"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

Robert Schröter

"WATOR-Simulation"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

2015

Klassenstufe 9/10

1. Preis mit 300 €:

Alina Steffens

"Nährstoffmangel bei Pflanzen - und nun?"

Humboldt-Gymnasium Potsdam

 

Sonderpreis der Sparkasse mit 300 €:

Johannes Wolansky

Entwicklung des Spiels "Game of Elements"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

Klassenstufen 11/12 

1. Preis mit 300 €:

Tom Wendland

"Die Binäruhr"

Gymnasium auf den Seelower Höhen

 

2. Preis mit 200 €:

Maximilian Otto Walter und Jonas Rauchhaus

"Kräfte in Kreisbewegungen - Untersuchung von Scheinkräften"

Humboldt-Gymnasium Potsdam

 

3. Preis mit 100 €:

Juliane Höchel und Maria Thurley

"Wie sehen Fledermäuse ohne Augen - Interferenzuntersuchungen mit einer selbstgebauten Ultraschallapparatur"

 

Sonderpreis der Sparkasse mit 200 €:

Berit Kretzschmar und Marie-Luise Kunschke

"Darstellung der Erträge von Sommergerste in Abhängigkeit zu der Behandlung mit dem Makronährelement Stickstoff"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

Fotos der Preisträger 2015

1. Preis mit 300 €:
Alina Steffens vom Humboldt- Gymnasium Potsdam für ihre Arbeit "Nährstoffmangel bei Pflanzen – und nun?".


(Es gratulierte Staatssekretär Dr. Thomas Drescher)

© IHP 2015

2014

Klassenstufe 9/10

1. Preis mit 300 €:

Michael Paul Lange

"d’Alembertsche und konservative Kräfte – theoretische und experimentelle Untersuchungen"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

 

2. Preis mit 200 €:

Simon Dubielzig

"Biologische Untersuchungen des Tümpels am Wiesenweg in Zepernick"

Barnim-Gymnasium Bernau

 

3. Preis mit 100 €:

Kassandra Omorodion, Swantje Lange und Evgeniya Babeyko

"Wenn man neugierig ist und nicht nass werden möchte" 

Humboldt-Gymnasium Potsdam

  

Klassenstufen 11/13 

1. Preis mit 300 €:

Robert Schurmann, Leonardo Hübscher und Niels Bracher

"Physikalische Untersuchungen mit der Sensorik mobiler Kommunikationsgeräte"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

 

2. Preis mit 200 €:

Felix Mende

"Vergleich der antioxidativen Aktivitäten von Apfelschale und Apfelfleisch"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

3. Preis mit 100 €:

Felix Tobias Hohmann

"Erfassung der Biberpopulation in Frankfurt (Oder)"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder) 

 

Sonderpreis der Sparkasse Oder-Spree mit je 250 €

Dominik Wassenberg

"Theoretische und experimentelle Betrachtung von Differenzierung verschiedener Arten von Leuchtmitteln"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

Vanessa Srebny

"Die Kirsche fällt nicht weit vom Stamm"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

Fotos der Preisträger 2014
Michael Paul Lange
1. Preis mit 300 €:
Michael Paul Lange
 vom Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus"d’Alembertsche und konservative Kräfte – theoretische und experimentelle Untersuchungen"© IHP/Winfried Mausolf

2013

Klassenstufe 9/10

1. Preis mit 300 €:

Lukas Kunzmann

"Leistungsanalyse eines biologischen Nitratfilters unter Verwendung von Methanol versus Lactose als Nählösung"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

2. Preis mit 200 €:

Johannes Storl

"Photovoltaik"

Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde

 

3. Preis mit 100 €:

Tim Gotzel

"Kartenprojektion" 

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

 

Sonderpreis der Sparkasse mit 250 €:

Laura Päsler

"Entwicklung der Elektrizitätslehre im 18. und 19. Jahrhundert"

Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium Frankfurt (Oder)

  

Klassenstufen 11/13 

1. Preis mit 300 €:

Paul Friedemann  

"PWM-Algorithmus für variable Frequenzen"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

2. Preis mit 200 €:

Alicius Schröder

"Das Balance-Mobil"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus 

 

3. Preis mit 100 €:

Maximilian Simchen

"Entwicklung des 'Boat to Go'"

Evangelisches Gymnasium Doberlug-Kirchhain 

 

Sonderpreis der Sparkasse Oder-Spree mit 300 €:

Tordis & Silvan Verhoeven

"Programm zur Orientierung eines autonomen Roboters auf einer begrenzten Fläche"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder) 

2012

Klassenstufe 9/10

1. Preis mit 300 €:

Paul Schmidt und Daniel Kulow

"Eine Seife für die Stadt Wittenberge"

Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge  

 

2. Preis mit 200 €:

Alexander Rotsch

"Aufstellen einer CO2-Bilanz"

Louise-Henriette-Gymnasium Oranienburg

 

3. Preis mit 100 €:

Christin Lucksnat, Florian Kias, Karl-Ohle Kias

"Emulgatoren und Fette vs. Lacke und Farben" 

Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge

 

Sonderpreis der Sparkasse mit 250 €:

Pascal Berthold 

"Auswirkungen von Musikhören beim Lernen auf die Lernerfolge"

Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium Frankfurt (Oder)

  

Klassenstufen 11/13 

1. Preis mit 300 €:

Carolin Kilian, Sascha Jarick, Christian Raue

"Leinöl als Bindemittel" 

Max-Steenbeck Gymnasium Cottbus 

 

2. Preis mit 200 €:

Henry Hantke,

"Koppelung und Optimierung einer Funksteuerung mit der Mobile MPS" 

Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde

 

3. Preis mit 100 €:

Winni Jahn 

"Muscheln vs. Keiljungferlarven: Bis zum bitteren Ende?" 

Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

Sonderpreis der Sparkasse Oder-Spree mit 250 €:

Friedrich Eckert

"Schreibtischlampe mit Berührungssensor"

Konrad-Wachsmann-Oberstufenzentrum Frankfurt (Oder)

2011

Sonderpreis der Sparkasse Oder-Spree mit 250 €

Carsten Meyer

"Lässt sich das Landkartenproblem tatsächlich mit nur vier Farben lösen?"

Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

Sonderpreis der Sparkasse mit 250 €

Theresa Sagert und Laura Staschko

"Silene otites - ein Stressstratege im Konkurrenzversuch"

Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium Frankfurt

 

Klassenstufe 9 bis 10

1. Preis mit 300 €:

Maximilian Simchen

"Ein U-Boot aus Baumarktteilen"

Evangelischen Gymnasium Doberlug-Kirchhain

 

2. Preis mit 200 €:

Florian Kias

"Potentia hydrogenii - ein pädagogisch wertvolles Spiel zum Thema Säuren und Basen"

Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge

 

3. Preis mit 100 €:

Markus Helbig

"Elektrische Leitungsvorgänge in Flüssigkeiten"

Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

Klassenstufe 11 - 13

1. Preis mit 300 €:

Olga Perkas, Sascha Syrbe, Falk Pyrczek

"Extraktion von Nährstoffen aus Torfböden"

Max-Steenbeck Gymnasium Cottbus

 

2. Preis mit 200 €:

Daniel Bockler, Eric Teichert, Ludwig Ulrich

"Haferflocken - unwirtschaftliche Energiefresser"

Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge

 

3. Preis mit 100 €:

Johannes Pötter

"Flächenbedarf von Autobahnkreuzen"

Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium Frankfurt (Oder)

2010

Sonderpreis für eine hervorragende Projektpräsentation (Büchergutschein in Höhe von 50 €:

Robert Hein

"Veränderung von Sternenbilder"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

Sonderpreis Sparkasse Oder-Spree mit 500 €:

Sebastian Schulz

"Analyse des Flugverhaltens von Ahornsamen"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

 

Klassenstufe 9 bis 10

1. Preis mit 200 €:

Jacob Wolansky

"Saiteninstrumente - Klangerzeugung und -Gestaltung am Beispiel von Violine und Klavier"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

2. Preis mit 150 €:

Christine Griese

"Der goldene Schnitt ... ein intuitiv schönes Verhältnis"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

3. Preis mit 100 €:

Rita Müller

"Leben im Trinkwasser - Partikelfilterproben unter dem Mikroskop"

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen

 

Klassenstufe 11 - 13

1. Preis mit 350 €:

Paul Kermas, Annemarie Erben, Florian Müller, Sophie Koßagk

"Myonen aus der Kosmischen Strahlung"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

2. Preis mit 250 €:

Patrick Gräßer, Lisa Münster

"Orientierende Untersuchungen auf dem DB-Standort Cottbus - Durchführung von bodenchemischen Untersuchungen hinsichtl. Schwermetall- und Nährstoffgehalten"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

3. Preis mit 200 €:

Jonathan Förste, Alexander Bauz, Oliver Calek

"Supraleiter und ihre magnetischen Eigenschaften"

Humboldt-Gymnasium Potsdam

2009

Klassenstufe 9 - 10 (nur ein Preis)

1. Preis mit 300 €:

Maximilian Banka

"Das virtuelle Kraftwerk - Entwicklung eines Programms zur Visualisierung der Energieproduktion in der Stadt Königs Wusterhausen"

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen

 

Klassenstufe 11 - 12

1. Preis mit 300 €:

Kristin Mai und Hannes Dabow

"Chemische Charakterisierung von Papier mittels Infrarotspektroskopie"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

2. Preis mit 2 x 200 €:

Tobias Liebig, Daniel Lubig, Alexej Gornitzki u. Max Jendruk

"Lausitzer Komposit - Kunststoff-Keramik-Komposite aus einheimischen Rohstoffen"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

Tim Schaffus

"Kosmische Strahlung"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

2008

Klassenstufe 9 bis 10 (450 €)

1. Preis:

Philipp Humbsch

"Gibt es in Brandenburg wirtschaftlich nutzbare Eisenvorkommen?"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

2. Preis:

Christian Merz, Janik Schmidt u. Robert von Zander

"Keramikfarben - eine Belastung für unser Abwasser"

Creatives Zentrum Haus am Anger e.V. in Falkensee

3. Preis:

Louise Gilbert

"Physik am Fahrrad"

Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge

 

Klassenstufe 11 bis 12 (600 €)

1. Preis:

Bettina Buk, Sebastian Hartmann und Martin Poesch

"Taktgeber"

Konrad-Wachsmann-Oberstufenzentrum Frankfurt (Oder)

2. Preis:

Stanley Schade

"Cupmaster" (Computerprogramm)

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

3. Preis:

Maximilian Hertrampf u. Joe Boden

"The Future of Our Energy Sources"

Paul-Fahlisch-Gymnasium Lübbenau

2007

1. Preis mit 400 €:

Laura Köpping und Sabine Paeschke

"Allgemeine Ökologie - Ausbreitungsbiologie von Pflanzen unter besonderer Berücksichtigung von nichteinheimischen Pflanzen am Beispiel von Ambrosia (Ambrosia artemisiifolia)"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

2. Preis mit 2 x 250 €:

Matthias Glor

"Die Oberflächen-aktivitäten der Sonne und deren gefährlicher Einfluss auf den Menschen und seine Technik"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

Tobias Vietzke u. Patrick Schulze

"Maynhard - der Weg zur Besserung"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

 

Sonderpreis für hervorragende Unterstützung junger Nachwuchsforscher mit 150 €:

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen

Begründung: Sieben der eingereichten Arbeiten sind von diesem Gymnasium, bereits im letzten Jahr wurden vier Projekte eingereicht.

2006

1. Preis mit 400 €:

Lydia Seliger und Juliane Ziel

"Gewässeruntersuchung am Beispiel der Karthane im Juni 2006"

Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge, 9. Klasse

2. Preis mit 250 €:

Florian Ziel

"Einfache symmetrische Kryptographie"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder), 11. Klasse

Tobias Vietzke u. Patrick Schulze

"Programm zur Analyse der Kontextaussage von Sätzen"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus, 11. Klasse

3. Preis mit 150 €:

Christoph Müller u. Johannes Weller

"Gewinnung von Phytosterolen in technischen Anlagen aus ungetrockneter Sulfatharzseife"

Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge, 13. Klasse

Christian Hagen

"Kunststoffherstellung aus landwirtschaftlichen Abfällen"

Sally-Bein-Gymnasium Beelitz, 9. Klasse

2005

1. Preis:

Nicola Exner

"Hemimysis anomala - Eine Schwebegarnele und ihr Weg in die Oder"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

2. Preis:

Stanley Schade

"Aktienkursprogramm Stockwatcher"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus

3. Preis:

Christopher Rheinsberg

"Aerodynamik tanzender Papierstreifen"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

Klasse AAC41

"Entwicklung der Rechentechnik am Beispiel eines Volladdierers"

Konrad-Wachsmann-Oberstufenzentrum Frankfurt (Oder)

2004

1. Preis mit 450,00 €:

Projektgruppe (Klassenstufe 11/12)

"Ätherische Öle"

Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge

2. Preis mit 2 x 250,00 €:

Florian Loose, Catharina-Sofia Helkowski, Marcus Zeumke und Max Steenbeck: "Modellversuche an unterschiedlichen Erdwärmesonderformen"

Gymnasium Cottbus, 11. Klasse

Steffen Grams

"Untersuchung der Sterblichkeitsrate von Varroamilben im Bienenvolk und Rückschlüsse auf den Befallsgrad sowie die dadurch erforderlichen Maßnahmen zur Bestandssicherung"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder), 10. Klasse

3. Preis mit 2 x 150,00 €:

Christoph Jahn und Paula Kubitz

"Populationsbiologie der Curly-Mutante"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder), 10. Klasse

Jonas Mücksch

"Experimentelle Ermittlung der Swingkurve für den Shipley Resist UV 210 auf Silizium"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder), 10. Klasse

2003

1. Preis:

Christiane Hanisch

"Zwillingstest nach der Sternenlichtmethode"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder), 10. Klasse

2. Preis:

Mirko Scholz

"Untersuchung von alternden Mineralölen"

Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus, 12. Klasse

3. Preis:

Christian Liefeldt, Daniell Matschull und Thomas Dasler

"Medien und Technik"

Goethe-Schiller-Gymnasium Jüterborg, 10. Klasse

2002

Corinna Wegner, Ronald Zank, Thomas Damerow und Enrico Schmidt

"Cargolifterchen"

Gesamtschule Wilhelm Conrad Röntgen Zepernik, 13. Klasse

2001

1. Preis:

Anne Tiedtke

"Neue Methoden der kontaktlosen Temperaturbestimmung"

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Frankfurt (Oder)

2. Preis:

Marty Winkler

"Anamorphose Zerrbilder"

Gymnasium auf den Seelower Höhen

3. Preis:

Mathias Naber

"Energiesparschaltung"

Gymnasium auf den Seelower Höhen

Ricardo Roth

"Lichtgeschwindigkeit"

Gymnasium auf den Seelower Höhen

© 2017 Freunde des IHPImpressum
The building and the infrastructure of the IHP was funded by the european regional development fund of the European Union, funds of the federal government and also funds of the state Brandenburg.